Oma Telefonsex

Oma Telefonsex

Meine Erfahrung mit der Oma Telefonsex Line

Es geht um die Rufnummer 09005-xxxxxx. Und ich habe mir sogar ein Motto ausgedacht, nämlich: Alter schützt vor Geilheit nicht. Mein Anruf bei einer Sexline für Omas ist der beste Beweis dafür. Anna, so heißt die „Lady“, war sowas von geil drauf, kaum zu glauben. Teilweise habe ich gedacht, dass ich mich mit einer Mischung aus Bordsteinschwalbe und Verona Feldbusch unterhalte. Immer den richtigen Spruch auf Lager und dabei total versaut, gierig und voll bei der Sache. Nach dem Telefonat stelle ich mir ernsthaft die Frage, ob ich nicht auch im richtigen Leben auf alte Weiber umsatteln sollte.

09005 – 22 00 30 97
€ 1,99/min.Festn., max. € 2,99/Min. Mobil aus Deutschland

Wie waren sie mit der „Leistung“ ihre(r)s Telefonsex Gesprächspartnerin(s) zufrieden?

scharfe OmaObwohl mir das eher eine rhetorische Frage zu sein scheint, will ich sie gerne beantworten. Auf einer Telefonsexskala von 1 bis 10 war Anna eindeutig zweistellig. Das gilt auf alle Fälle für die Art und Weise wie sie mich angemacht hat. Aber auch wie sie selber abgegangen ist, muss als phänomenal bezeichnet werden. Zuerst hat Anna mir beschrieben, wie sie halb nackt auf dem Sofa im Wohnzimmer liegt. Dann ist sie aufgestanden, um ein Pornovideo in den Recorder zu schieben. Pornovideo?!?!?! Nun mal ehrlich, wer hat denn heutzutage noch einen Videorecorder? Dann hat sie mir ganz genüsslich beschrieben, was auf dem Bildschirm abging. Dabei ist sie offensichtlich total geil geworden, denn ihr Atem wurde immer schwerer. Die geile Sau hat sich voll einen runtergeholt und ist dabei richtig abgegangen. Das war voll nach meinem Geschmack, also habe ich das geile Luder angefeuert und mir selbst einen von der Palme gewedelt.

Was hat Ihnen bei dem Telefonsexgespräch am besten gefallen?

Am besten fand ich, dass ich mit Anna nicht ewig lange quatschen musste. Man merkt wahrscheinlich, dass ich öfter auf Telefonsex Nummern anrufe. Oft ist es dann so, dass die Frauen erst mal unendlich lange quatschen wollen, bevor es zur Sache geht. Wie geht es dir? Was machst du denn so? Willst du mir den BH ausziehen? Fragen über Fragen, die alle von meiner Zeit abgehen, die ich ja schließlich bezahlen muss. Da war Anna ganz anders. Pornovideo reinschieben, sich selbst und mich geil machen und dann ging das wilde Gewichse los. Es soll ja wohl Leute geben, die auf einer Sexline anrufen, um zu quatschen. Zu denen gehöre ich eindeutig nicht zu.

Welches war die wichtigste Erfahrung bei dem Telefonsex Gespräch?

Was ich erstaunlich fand, ist Annas Alter. Ich hätte nie gedacht, dass alte Frauen so versaut sein können. Das macht mir richtig Hoffnung, wenn ich selber mal ein alter Sack bin.

Würden sie diese Rufnummer weiterempfehlen? Wenn ja, warum?

Annas Rufnummer würde ich jedem weiterempfehlen, der Bock auf hemmungslosen Telefonsex hat. Ich weiß allerdings nicht, ob sie die richtige Gesprächspartnerinnen für Männer ist, die lieber quatschen wollen. Ich könnte mir vorstellen, dass die nicht so auf ihre Kosten kommen würden, wie ich. Aber alle, die sich anhören wollen wie sich eine Frau beim Porno gucken selbst befriedigt, sind bei Anna genau richtig. In dem Punkt liegt sie nämlich ganz weit vorne.

Gibt es irgendetwas, was sie gerne hinzufügen möchten?

Hinzufügen möchte ich, dass sich viele Frauen an Anna ein Beispiel nehmen könnten. Wenn ich mir die vertrockneten Weiber aus meiner Nachbarschaft anschaue, gruselt es mich. Außer kochen, putzen und aus dem Fenster glotzen läuft da nämlich gar nichts. Da ist so eine geile Oma doch eine willkommene Abwechslung.

Report eingesandt von Captain Rosette