Natursekt Telefonsex

Natursekt Telefonsex

Ein Natursekt Luder beim Telefonsex

Ganz heißer Tipp für alle, die wie ich auf Natursekt stehen. Die Telefonnummer 09005-xxxxxx ist superscharf. Ich kann das beurteilen, denn ich habe schon etliche Telefonsexangebote ausprobiert. Meine Vorliebe für gelbe Brause habe ich gemeinsam mit meiner damaligen Freundin entdeckt. Nach unserer Trennung ist es für mich wirklich schwer, wieder eine passende Frau zu finden. Schließlich möchte ich nicht unbedingt mit meinen Neigungen hausieren gehen. Für die meisten Menschen ist Natursekt nämlich immer noch Igitt und ein absolutes Nogo. Wenn ich bei Frauen so ganz vorsichtig dieses Thema anschneide, werde ich immer gleich wie ein Perverser behandelt.

09005 – 66 10 60 39
€ 1,99/min.Festn., max. € 2,99/Min. Mobil aus Deutschland

Wie waren sie mit der „Leistung“ ihre(r)s Telefonsex Gesprächspartnerin(s) zufrieden?

Natursekt trinkenWie ich ja schon gesagt habe, habe ich zur Zeit nicht das Vergnügen mit einer Frau zusammen zu sein, die meine Vorliebe teilt. Wie erfrischend ist da Telefonsex. Besonders wenn man so heiße Girls wie die feuchte M. Uschi (kein Witz, so hat sie sich wirklich vorgestellt) am Apparat hat. Da kann ich nur sagen, das was die gebracht hat, war eine echte Spitzenleistung. Von Hemmungen überhaupt keine Spur. Es soll ja Leute geben, die können nicht pullern, wenn andere Menschen in der Nähe sind. Das war bei Uschi komplett anders. Die strullert am liebsten, wenn jemand dabei ist. Also von mir bekommt sie für ihre „Leistung“ eine glatte Eins plus. Natürlich werden die ewigen Nörgler jetzt behaupten, dass sie das nur gemacht hat, weil ich ein zahlender Kunde bin. Aber das ist mir egal. Ich habe mir sogar notiert, wann ich Uschi immer erreichen kann. Das sagt doch alles. Oder?

Was hat Ihnen bei dem Telefonsexgespräch am besten gefallen?

Die plastischen Schilderungen von M. Uschi. Ich kann mich noch nach Tagen genau daran erinnern was sie alles vom Stapel lässt. Um die Wahrheit zu sagen, mir platzt jedes Mal fast die Hose. Ich kann mir immer ganz genau vorstellen, was wir miteinander treiben und wie feucht ist dabei zugeht.

Welches war die wichtigste Erfahrung bei dem Telefonsex Gespräch?

Dass es noch mehr Menschen gibt, die wirklich Lust auf Natursekt haben. Manchmal komme ich mir schon selber wie ein Perverser vor. Früher hat mir das ziemlich zu schaffen gemacht. Doch wenn ich so richtig niedergeschlagen bin, greife ich jetzt einfach zum Hörer und telefoniere mit M. Uschi. Da geht es mir gleich wieder gut.

Würden sie diese Rufnummer weiterempfehlen? Wenn ja, warum?

Speziell diese Telefonnummer würde ich nur sehr aufgeschlossenen Menschen weiterempfehlen. Wer verklemmt ist oder mit Natursekt nichts anfangen kann, der sollte Uschi besser nicht anrufen. Von diesem Telefonsexerlebnis könnte er einen Schock fürs Leben bekommen.

Gibt es irgendetwas, was sie gerne hinzufügen möchten?

Ja, ich möchte etwas hinzufügen. Und zwar etwas sehr wichtiges. Ich finde, dass unsere Gesellschaft viel offener mit diesem Thema umgehen muss. Zwar hat sich in den vergangenen Jahren sehr viel getan (Homo-Ehe, Swingerclubs, Aufhebung des Prostitutionsverbot, etc.), doch von solch einem heiklen Thema will immer noch keiner etwas wissen. Alle schreien im Chor Pfui, Igitt, wie kann man nur. Dabei sollte in einer toleranten Gesellschaft alles erlaubt sein, was beiden Spaß macht. Schließlich leben wir nicht mehr im Mittelalter und es hat sich eben gezeigt, dass die Menschen verschiedene sexuelle Ausrichtungen haben. Schließlich wird niemand gezwungen bei einer Natursekt Party mitzumachen. So, das wollte ich noch mal los werden.