Fußfetisch Telefonsex

Fußfetisch Telefonsex

Mein Bericht über den Fußfetisch Telefonsex

Zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich es echt gut finde, dass es auch solche Telefonsex Angebote gibt, die von der Norm abweichen. Meine Frau steht überhaupt nicht darauf, wenn ich beim Sex ihre Füßen mit einbeziehen will. Mit Ach und Krach kann ich sie überreden Nylons anzuziehen, aber das war’s dann auch schon. Dummerweise haben wir vor unserer Ehe nicht darüber geredet und nun ist es ein bisschen spät. Denn ich steh total auf solche Sachen. Weil ich meine Frau aber auch nicht betrügen will, passen mir gute Telefonsex Angebote recht gut in den Kram. Irgendwie ist es natürlich schade, aber so ist es nun mal. Bleibt mir halt nichts anderes übrig als meine erotischen Fantasien mit Telefonsex zu befriedigen. Nun ist es nicht so, dass sich ständig auf der Sexline anrufe. Aber so ein- bis zweimal im Monat schon. Von daher kenne ich natürlich eine ganze Menge Nummern. Besonders positiv aufgefallen ist mir die Nummer 09005-xxxxxx. Dort warten tatsächlich mehrere Frauen, die total auf Fußsex stehen.

09005 – 66 00 50 16
€ 1,99/min.Festn., max. € 2,99/Min. Mobil aus Deutschland

Wie waren sie mit der „Leistung“ ihre(r)s Telefonsex Gesprächspartnerin(s) zufrieden?

Fußfetisch GirlVon den Ladys, mit denen ich unter der Nummer 09005-xxxxxx Telefonsex hatte, kann ich keine wirklich hervorheben. Alle haben meine Fantasien mitgespielt und so ein erotisches Ambiente geschaffen. Völlig fasziniert war ich von den detailgetreuen Schilderungen der Frauen. Da hat man richtig gemerkt, mit wie viel Einsatz und Leidenschaft sie dabei sind. Gerade das finde ich ist ein sehr wichtiger Punkt. Denn für mich gibt es nichts Schlimmeres, als die Vorstellung, dass die Frau völlig gelangweilt ist, wenn ich ihre Füße verwöhne. Natürlich weiß ich, das keine Frau durch streicheln der Füße zum Orgasmus kommt. Aber die Vorstellung das trotzdem zu schaffen, verschafft mir nun mal den besonderen Kick.

Was hat Ihnen bei dem Telefonsexgespräch am besten gefallen?

Am besten fand ich die Frauen, die so getan haben, als würden Sie alleine durch Füße verwöhnen zum Orgasmus kommen. Ich habe ja schon gesagt, dass ich das nicht wirklich glaube. Doch beim Telefonsex geht es ja auch mehr um das, was in der Fantasie abgeht und nicht um realen Sex. Insofern habe ich nichts dagegen, wenn mir die Ladys von der Sexline in dem Punkt etwas vormachen.

Welches war die wichtigste Erfahrung bei dem Telefonsex Gespräch?

Von einer wichtigsten Erfahrung zu sprechen ist vielleicht etwas übertrieben. Aber für mich ist ganz erstaunlich wie viele Frauen Telefonsex mit Schwerpunkt Fußfetisch anbieten und wie gut sie dabei sind. Meine Kollegen stellen sich unter Telefonsex eine gelangweilte Hausfrau vor, die zwischen Hausarbeit und Kindergeschrei mal eben schnell einen Anrufer abfertigt. Diese Erfahrung habe ich bei meinen Anrufen nie gemacht.

Würden sie diese Rufnummer weiterempfehlen? Wenn ja, warum?

Ich würde sogar noch weiter gehen und Telefonsex allgemein weiterempfehlen. Meine Ladys mit ihrem Hang zum Fußsex natürlich sowieso, denn sind echte Schätze. Viele Männer wissen bestimmt gar nicht wie einfach, geil und unkompliziert Telefonsex ist.

Gibt es irgendetwas, was sie gerne hinzufügen möchten?

Ich weiß ja nicht wie das bei den Frauen ist, aber wie wäre es denn mit Telefonsex Nummern für Frauen? Das sollte dann auch unterteilt werden. Ich würde mich kostenlos anbieten und die Anrufe annehmen, bei denen Frauen Lust auf ein Fußverwöhnprogramm haben. Aber das ist wohl zu viel verlangt.

Report eingesandt von Schuficker